Beziehungen brechen auseinander; Träume, Lebensentwürfe, Körper und Psychen zusammen.
Abschiede für viel zu lange Zeit. Abschiede für immer.
All das ganze Leid.
 
Warum ausgerechnet ich?
Warum ausgerechnet Du?
Hier eine Antwort, die im Kern von Buddha kommt:
 
Du leidest NICHT, …

Advertisements

 
Bist Du auf dem richtigen Weg?
Ist manchmal echt schwer zu sagen.
Ein Gradmesser und Kompass ist:
schauen,
was Leute, die man für Idioten hält,
für idiotisch halten
– und ein Idiot für die Idioten sein.
 
Ich denke da an die Schulzeit. Wenn der plöde Peter popelte und seine Ausg…

 
Es folgt ein Gastbeitrag von Thomas Geus. 

“Wo die Angst ist, da geht es lang.”
Günter Ammon (1918 – 1995), dem der Begründer der dynamischen Psychotherapie, wird dieser Satz zugeschrieben. Auf den ersten Blick keine „frohe“ Botschaft.
Aber was heißt das nun für mein Leben? Soll ich mic…

 
Ähhemmm, räusper, räusper. Unangenehmes Thema. Aber wir kommen nicht drum rum.
Ich werde sterben.
Ja. Wirklich.
Und Du auch.
Ähhemmm.
Bei den anderen sieht man das ja noch ein. Aber bei einem selbst … am besten nicht dran denken. Das Leben ist doch hart genug, warum dann noch fre…

Es folgt ein Gastbeitrag von Thomas Pfitzer.

 

“Glücklich sein – das Wichtigste aus der Glücksforschung” ist eine 5-teilige Reihe. Sobald ein Teil veröffentlicht ist, kommt ihr hier direkt hin:
Teil 1 (Bedeutung von Glücksemotionen; Was wirklich glücklich macht)
Teil …

 
Von der Last des Lebens…
Ein alter Beduine war krank und zweifelte am Sinn des Lebens.
Eines Tages kam er in einer Oase an einem jungen, noch kleinen Palmenbaum vorbei. Frustriert und deprimiert wie er war, nahm er einen dicken Steinbrocken und legte ihn der jungen Palme mitten auf…

 
„Ich mach Dich glücklich, Baby. Ich hol Dich da raus, ich geb’ Dir alles, was Du brauchst.“
Hat er gesagt. Hat er versprochen.
Der Mann, der nur vögeln wollte. Der Verkäufer, der nur verkaufen wollte. Der Freund, der keiner war.
„Ich mach Dich glücklich, mein Held. Ich lass Dich da rein. …